Samstag, 6. Februar 2010

Gute Vorsätze 4. Kleid ROOS 3012

Den Unterzieh-Rolli habe ich ja schon, als nächstes stand das Kleid von Roos, Modell 3012 A, auf der Neue-Modelle-ausprobieren-Liste:Eine schlichte "Testversion" (bevor ich den eigentlich für diesen Schnitt gekauften edlen, bestickten Stoff verschneide) - sportlich, leger & für alle Tage.
Und von dem blauen CamouflageStoff habe ich reichlich (der wird dieses Jahr noch häufiger auf dem Blog zu sehen sein, in verschiedenen Varianten ;o)
Innerhalb von 2,5 Stunden war das Kleid fertig:Da ich kein großer Freund von Belegen bin *grrr!* habe ich Hals- und Ärmelausschnitt mit dunkelblauer Wildleder-Paspel eingefasst. Es ging superschnell und sieht ordentlich aus:Und letztendlich: Kleid samt Rolli an Tochter:Mein Fazit: Der Schnitt ist toll! Die ausgemessene Gr. 140 passt prima, allerdings fällt angezogen gar nicht so richtig auf, dass das Kleid hinten länger ist als vorn ... mmh ...

Kommentare:

  1. wow, du legst ja richtig tempo vor ;)

    das probekleidchen sieht klasse aus! ich mag camouflage nicht besonders, aber in der kombination passt es perfekt!

    glg elas

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bettina, das Kleid sieht super aus und steht deiner Tochter mit dem Rolli zusammen sehr gut. Hast du dafür Jersey verwendet oder Baumwollstoffe?

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus! Ich könnte mir vorstellen, dass man die hintere Länge besser sieht, wenn Deine Tochter gerade steht. Sie lehnt doch an der Wand, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike!
    Das Shirt ist aus Jersey, das Kleid aus stabiler Baumwolle.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bettina, das Kleid ist schön geworden! Meine Leonie hat ja wie Du weißt ein Ähnliches und sie trägt es auch sehr gerne! Deine Tochter sicher auch!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen