Dienstag, 27. April 2010

Gewonnen hat ...

... Melanie von 11-lein - herzlichen Glückwunsch!!
Schicke mir bitte Deine Adresse ;o)

Es war gar nicht so leicht, die kleine Hamsterdame Charity zu überzeugen, sich als Glücksfee für 1 Zewastreifchen zu entscheiden.
Sie wollte lieber den Augenblick nutzen und noch ein bißchen rumschnüffeln:
Eine halbe Stunde später & immer noch kein Name ...
Leonie wollte/musste in die Schule und schnappte sich ... "Mama, wir nehmen jetzt einfach den hier!" ... den Streifen mit Melanie.
Charity war mit der Wahl zufrieden:

Kommentare:

  1. Oh wie cool! An die Verlosung hatte ich ja gar nicht mehr gedacht. Und natürlich ein ganz herzliches Dankeschön!! Auch an die supersüße Glücksfee Charity :-)
    Meine Adresse schicke ich gleich per Email.

    AntwortenLöschen
  2. Die Hamsterdame sozusagen als Lotto-Fee zu benutzen finde ich klasse! Das nächste Mal kannst Du es ja mal mit was Fressbaren versuchen...macht natürlich viel Arbeit, die Namensschildchen an ein Stück Möhre oder Apfel oder so zu pappen und dann mußt Du auch noch schneller sein als die Lotto-Fee, sonst verputzt sie den Namen mit. Dann hilft nur noch eins: vorher eine extra-Teilnehmerliste anfertigen und hinterher schauen, welcher Name fehlt (verputzt wurde).

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen