Dienstag, 10. August 2010

Gute Vorsätze 15. neue Schuhe = neuer ROCK

Dem aufmerksamen Leser fällt auf: Schon wieder ein Rock?!
Jawoll! Da mir diesen Sommer meine schönen, weißen Hosen nicht mehr passen (ich habe übern Winter etwas zugenommen ...) und ich eigentlich auch lieber Röcke trage, nähte ich in den letzten Wochen so einige Röcke.
Dieser hier entstand, nachdem ich auf dem Flohmarkt diese nagelneuen Lederschuhe (4 €) entdeckt hatte:
Der schlichte Schnitt des Modells 104 aus der Burda 2/2010 hat mir beim ersten Durchblättern bereits sehr gefallen, zumal er mal Taschen hat.
Mutig kombinierte ich geblümte Baumwolle mit Pünktchen und -jetzt kommts richtig dicke- noch ein wenig Tüllrüsche an den Tascheneingriffen:Und angezogen sieht es dann so aus:Mein Fazit: Mit einer kleinen Abänderung am Bund passt der Rock perfekt!! Ich bin begeistert!!!

Kommentare:

  1. ich bin begeistert, der Rock hätte mich so nicht angesprochen, aber deine Variante gefällt mir sehr gut. Die Sandalen kommen jetzt super zur Geltung und ich hoffe auch noch mit viel Sonne oft zum Einsatz.

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Rock. Ich muß gleich mal wühlen, ob ich diese Burda auch habe.

    AntwortenLöschen
  3. Hübscher Rock! Wollte Dich nur drauf hinweisen, dass das Rezept für den Apfelkranz nicht von mir ist. Fremde Federn... Du weißt schon :O)


    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Bin gerade erst aus dem Urlaub zurück, ersticke in Wäschebergen und hab die nächsten 3 Wochen NUR Termine, Elternabend, Klassenfahrt der Tochter (da muß ich viel vorbereiten), eine Hochzeitseinladung nach Stuttgart und natürlich den ganz normalen Alltags- und Arbeitswahnsinn sowie Urlaubsfotos sichten und sortieren, Abstellkämmerchen entrümpeln und Stoffschrank aufräumen... Trotzdem mußte ich zu später Stunde doch mal schauen, was die liebe Bettina wieder so alles genäht hat. Der Rock ist wunderschön geworden! Du hast, das muß ich aber auch mal so nebenher erwähnen, so eine richtig gute Figur und kannst jeden Rock und wahrscheinlich jedes Kleid anziehen, das auf Figur gearbeitet ist (ich leider nicht, seufz...). Ja, ganz reizend Deine Nr. 15!

    Ganz liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen