Mittwoch, 27. Oktober 2010

Kuschliger Schulterwärmer I

Hier liegen so viele interessante Schnittmuster & Stoffe und ich kann mich nicht entscheiden, welches das nächste ist ... grrr! Manchmal stehe ich mir einfach selbst im Weg.
Nun ja, halb so schlimm - ich habe doch auch noch WOLLE!
Kurzentschlossen griff ich nach "Exzellent" von Schewe (die ist so herrlich weich und wird mit 8er Nadeln verstrickt, da bin ich vielleicht schnell fertig).
Ein Schulterwärmer erschien mir sinnvoll, der aktuellen Wetterlage angemessen. Die Anleitung hatte ich bei Karstadt kostenlos zur Wolle dazubekommen.
Und?
Herrlich! Ich hatte glatt vergessen, wie entspannend stricken ist! Nachdem ich das Prinzip der verkürzten Reihen verstanden hatte (ist ganz leicht, wenn man es einfach ausprobiert), wuchs der Schulterwärmer Runde um Runde. Und ich konnte es mir nicht verkneifen, schon beim Stricken ab und an die Wange an die kuschelweiche Wolle zu halten.

Kommentare:

  1. ooooh, ich bin gespannt, wie es fertig aussieht!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo habe gerade deinen Schulterwärmer entdeckt, hast du zufällig noch die Anleitung dafür

    AntwortenLöschen