Mittwoch, 13. April 2011

Me-Made-Mittwoch

16 Uhr ist das April-Kleid endlich fertig geworden!!!
Umgehend mache ich mich auf die Suche nach passenden Schuhen: Alltagstauglich sollen sie sein, bequem mit etwas Absatz, schick & dunkelblau oder weiß. Und preiswert - bitte!!
Gekauft habe ich dann diese:Na toll! Nur ganz knapp an "alltagstauglich" & "etwas Absatz" vorbei ;o)
Aber überraschend bequem.
Bei Cat-und-kascha gibt es noch mehr MMM's.

Morgen gibts die Details zum Kleid!

Kommentare:

  1. Was für ein grandioses Kleid! Ich freue mich schon auf die Detail morgen. Und das Problem mit den Schuhen kenne ich auch, mir fehlen bestimmt für drei Outfits passende Schuhe. Nie finde ich welche die passen, die bezahlbar sind etc.

    Schön, dass du fündig geworden bist.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  2. Welch ein schönes Kleid :-) Schuhe sind immer die Schwierigkeit ...

    AntwortenLöschen
  3. das Kleid ist der Hammer und die Schuhe passen perfekt dazu, das du auf sowas so gut laufen kannst....ich bleibe dann mal meinen Tretern treu. Schön wieder mal was von dir zu sehen/lesen, habe dich schon vermisst.

    gglG Heike

    AntwortenLöschen
  4. wahnsinn!!! kleid und schuhe sind der hammer, auch wenn ich lieber auf 3-5cm weile - da breche ich mir nicht sämtliche knochen und kann immer noch schnell genug dem mini hinterherrennen *lach*
    glg ela

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön. Das ist ein super schönes Kleid. Naja und die Schuhe dazu sind der Hammer!

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist fantastisch, freu mich schon auf mehr Details. Wirklich schön und die Schuhe- genial. Wen interressiert da noch alltagstauglichkeit ;-)

    AntwortenLöschen
  7. oh a pretty woman ;-) allerdings hat das ding wohl einen haken. du kannst es zur zu solchen Festlichkeiten anziehen, die 100% im Sitzen stattfinden?! ;-) Aber es freut mich, dass du wieder da bist - zumindest in der bloggerwelt :O)

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist ganz wunderbar und gefällt mir viel besser als die Schuhe. Ich denke, du könntest es sogar zu weißen Ballerinas anziehen - obwohl ich weiße Ballerinas eigentlich ein "no go" finde, aber dazu könnten sie passen. Das wäre dann die Knochen-freundliche Alternative, wenn die anderen schmerzen.

    AntwortenLöschen