Mittwoch, 28. September 2011

BURDA RöschenBLUSE - MMM

Eine Szene aus dem Leben:
Mein Mann hat es eilig, er muß zur Arbeit - es bleibt leider keine Zeit zum "Posen" und natürlich ruft auch noch die beste Freundin an während ich einen prüfenden Blick in den Spiegel werfe ... :o)
Der Schnitt ist aus der Burda 6/2008, Modell 105.
Ich finde die verspielte Kräuselung in der Seite einfach toll! Ein figurfreundliches Blüschen, mit deren Paßform bin ich rundum zufrieden bin.
Beim Nähen der Kräuselung habe ich es mir einfach gemacht und einen schmalen Gummi gedehnt auf die Nahtzugabe aufgenäht & ratzfatz kräuselt sich die Naht:
Was die anderen Mädels heute tragen seht ihr bei Cat-and-Kascha!

Kommentare:

  1. deine bluse gefällt mir sehr gut:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ganz romantisch sommerlich. Süßes Blüschen!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süsse Bluse ! Schade , dass Dein Mann den Rock nicht mit aufs Bild gekriegt hat , der passt ja scheints perfekt zum Blüschen
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließ mich Dodo an und bedaure es, dass wir den Rock nicht zu Gesicht bekommen. Aber die Bluse an sich ist ja schon total schön! Ich liebe vor allem immer wieder Deine Kombinationen, die die Farbe Rot nicht so extrem knallen lassen - im Gegensatz zu mir, ich schaff das (bisher) nicht wirklich. Ich bin total begeistert!
    Liebe Grüße,
    Verena

    PS: Und noch nachträglich zum September-Matrosenkleid - Wow! Ich weiß gar nicht, was ich zu diesem traumhaften Kleid schreiben kann - außer einfach nur "WOW!!!"

    AntwortenLöschen
  5. schick! den stoff hätt ich im laden sicher total altmodisch gefunden, aber so als bluse und mit dem gürtel sieht er richtig gut aus!

    AntwortenLöschen