Montag, 24. Oktober 2011

OTTOBRE - Kuutti, der mollige OutdoorSchlafsack

Am Samstag feierten wir bei frostigem Sonnenschein die Taufe meiner kleinen Nichte.
Jetzt kann ich euch endlich unser Geschenk zeigen:
Kuutti, der Outdoor-Schlafsack, aus der Ottobre 6/2010, Modell 6. Da mir das Robbendesign farblich ein wenig fad erschien, wählte ich schwarz, weiß und orange für einen kleinen, kuschligen Pinguin:
Beim Nähen sind Geduld und ein guter Handstaubsauger unbedingt erforderlich - nach dem Zuschnitt sah das Wohnzimmer aus, als hätte ich ein Schaf geschoren :o)
Nähanleitungen sind für mich ein rotes Tuch (man mag es kaum glauben, aber ich verstehe diese Sprache nicht), aber dieses Mal habe ich Schritt für Schritt die Anleitung abgearbeitet.
Und was soll ich sagen? Es klappte hervorragend - bis zum entscheidenden Punkt: Dem Einnähen der beiden Reißverschlüsse, die Innen- und Außenteil miteinander verbinden. Argh!! Letztendlich habe ich die letzte Naht (2. Reißverschluß innen) mit Hand genäht, weil mir völlig unerklärlich war, wo ich die hätte noch wenden können ...
Schnitt: Ottobre 6/2010 - 6 - Kuutti
Stoffe: schwarzer Teddyfleece, weißer Nicki, oranger Interlock, orange-weißgepunktete Baumwolle; schwarzes Bündchen und dicker, weißer Interlock innen

Kommentare:

  1. Ich durfte mir den Pinguin ja schon vom´m Verschenken ansehen und fand ihn schon so toll, aber jetzt mit "füllung" ist er noch viel goldiger. Ich denke, die Eltern und das Baby haben viel Spass damit.
    lg, bea

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, ist das, ist die aber süß!

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja superklasse!! Ein echtes Unikat!
    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie süüüüss, also Pinguin und natürlich die kleine Nichte! Und der Schlafsack scheint der Kleinen ja auch super zu gefallen, so wie sie auf den Fotos lacht.
    Deine Pinguin-Version gefällt mir vieeel besser!
    Ganz liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie süß, der kleine Pinguin! Also innen und außen! Deine Variante gefällt mir aber auch viieel besser als die etwas blasse Robbe!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  6. Bettina, so ein schönen Pinguin -Schlafsack hast da genäht, einfach süüüß, und die Kleine so wie es ausschaut fühlt sich auch drin wohl. Mir gefällt deine Version auch viel, viel besser.
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  7. Als Papa von der Kleinen kann ich sagen, dass sie sehr viel Gefallen an ihrem Pinguin hat :) Man kann so toll die kleinen orangenen "Applikationen" am Reißverschluss ansabbern ;)
    Er ist zwar (noch) etwas groß - aber wie heißt es so schön, "da wächst sie schon noch rein". Danke, Schwesterchen, wir haben uns sehr darüber gefreut, bzw. erfreuen uns immer wieder daran! Toll, was du so zusammennähen kannst...

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe diesen Post OTTOBRE vorgestellt und mich für den tollen Schnitt bedankt - und siehe da, ich bekam eine Antwort:

    Hello Bettina
    what a cute penquine you have made.
    Your baby will be the lucky one.
    Terveisin - Greetings,
    Tuula Hepola

    OTTOBRE design®
    ottobre@ottobre.fi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bettina,
    lieben Dank für deine netten Worte und deine Tipps auf meinem Blog heute. Dein Anzug ist wirklich zuckersüß und sieht nach seeeehr viel Arbeit aus - mal sehen, ob ich mich an soetwas herantraue oder doch lieber den einfachen Weg wähle ;-) Ganz liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen