Mittwoch, 31. August 2011

Gute Vorsätze: AugustKLEID 1955 - MMM

Der Schnitt für das Augustkleid stammt aus "Berlins Modenblatt 5/1955" Modell 82905:
Mir gefiel besonders der figurfreundliche Schnitt, die zahlreichen Details (hier hat sogar der Kragen Abnäher!) und die raffinierte Rückenansicht:
Der Schnittmusterbogen ist angenehm, nicht zu überfüllt, gut gegliedert und beschriftet - da fällt das Abkopieren leicht.
Die Anpassungen waren überschaubar: Das Oberteil mußte, wie immer bei originalen Vintagemodellen, um ca. 5 cm verlängert werden.
Das Nähen war stellenweise etwas knifflig: Da ich es mir ja auch extra schwer machen mußte mit den weißen Schrägband-Kanten, brauchte ich einfach ein bißchen Geduld. Insgesamt betrachtet bin ich sehr gut zurecht gekommen (wenn man bedenkt, dass es im Prinzip keine Nähanleitung gibt).
Die Paßform gefällt mir sehr! Es fällt schön und ist auch im Hochsommer sehr angenehm zu tragen, da es nicht "anklebt".
Es ist schön, euch alle wiederzusehen - mir hat diese kleine Runde schon ein bißchen gefehlt. Bei Cat-and-Kascha findet ihr noch mehr Inspirationen, sie hat alle MMM-Mädels gesammelt.


Schnittmuster: Berlins Modenblatt 5/1955.82905
Stoff: leichte, zitronengelbe Baumwolle
Fotos: entstanden vor 4 Wochen beim "Tag der offenen Tür bei der Marine" in Wilhelmshaven

Mittwoch, 24. August 2011

Knipmode 9/2011

Wer von Euch hat Interesse an der neuesten Ausgabe der holländischen Knipmode; ich habe vor lauter Begeisterung/Vergeßlichkeit gleich 2 gekauft ;o)
*verkauft*
Diese Ausgabe hat sich auf den internationalen Laufstegen umgeschaut und 4 Herbsttrends in Schnittmuster umgesetzt: Wer noch Interesse hat, schaut mal hier auf eBay vorbei!