Mittwoch, 10. Oktober 2012

Mama-Baby-Jacke *MMM*

Am Wochenende habe ich endlich die Probejacke genäht - das Herbstwetter verlangt jetzt einfach nach einer kuschligen Jacke und da mein Kleiner, inzwischen 4 Monate alt, lieber in der Bauchtrage spazieren geht als im Kinderwagen, mußte es eine Mutter-Kind-Tragejacke sein:
 Schnittmuster:
Ich habe mich für die Fleecejacke "Pellworm" von Farbenmix in Gr.L entschieden; die Kapuze stammt von "Olivia" von Farbenmix in Gr.134/140.
Anpassungen:
Vorn & hinten in der Mitte habe ich die Jacke ca. 3 cm verlängert und leicht rund geschnitten. Der benötigte Reißverschluß verlängert sich dadurch auf 65 cm.
Das Mittelteil ist selbstkonstruiert - meine Nachbarin hat mir den Stoff auf die Babytrage (mit schlafendem Baby!) gesteckt. Mir war wichtig, dass am Hals ebenfalls Stoff ist damit es nicht so reinzieht.
Stoff:
jeansblauer Fleecestoff & hellblauer Zottelfleece
Paßform:
Ich bin begeistert! Besonders gut gefällt mir die Ärmellösung mit dem Daumenloch und die Bauchtasche, die ich innen mit dem besonders kuschligen Zottelfleece genäht habe - herrlich! 
Einzig die Farbe, die so schön zu den Augen des Babys passt, hinterlässt so ein Blauwal-Gefühl ... *zwinker*

Was die anderen Damen heute tragen, findet ihr hier.

Kommentare:

  1. wow- ich bin beeindruckt! Ob ich mit Kind auch so viel Nähenergie haben werde? Die jacke würde sich jedenfalls lohnen.

    AntwortenLöschen
  2. ooohhhh - das sieht sooo schön kuschelig aus - toll !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  3. He, he, he. Das ist ja toll! Und so schöne Bilder!!! Gefällt mir richtig gut. Ohne Deine Jacke hat der Zwerg dann noch einen Superman-Umhang um. Wenn das nicht der Hit ist, weiß ich auch nicht.

    Ich drück Euch und freu mich sehr!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  4. Ich find die super! Du bist definitiv ein warm eingepackter und gut gekleideter Blauwal in diesem Fall! :) Und: Hauptsache das Kind hat's muckelig. :)

    AntwortenLöschen
  5. finde das ist eine superidee. deine bilder sind herzallerliebst.
    lg aline

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Jacke, ich bin begeistert.
    Du zeigst das schönste Accessoire des heutigen Tages.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja toll. Schade, dass der Mena-Sohn nicht mehr (so oft) getragen wird *g*

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  8. Wow!!!
    Was für eine Klasse Idee!!
    Menno sowas hätte ich auch brauchen können.......
    Einfach schön!
    GLG Denise

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Was für eine schöne Idee und sieht soooo schick aus! Meld dir die Idee als Patent an und verkauf das Schnittmuster. Können bestimmt viele viele Neumamas super gebrauchen :) Also ich hätte es sehr gut gebrauchen können ;)
    Und das mit dem Daumen im Ärmel gefällt mir auch super. Is das in dem Pellwormschnitt mit drin?
    LG Rosalie

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich ganz ganz toll geworden! Da fühlt sich der Kleine sicher ganz besonders wohl!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee, so habt ihr es beide kuschelig Warm. Echt eine coole Idee.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  12. Wow ist das toll! Ich hab zwar schon ein paar Mama-Tragling-Kaufjacken im Netz gesehen, aber irgendwie sahen die immer so outdoormäßig praktisch-quadratisch aus. Aber Deine ist ja wirklich richtig schön! Vielleicht überlegst Du Dir ja wirklich ob Du (da die Jacke ja nicht Dir gehört) nicht zumindest den Supermanumhang (Comptesse Popess *g*) als Tutorial anbieten möchtest? Oder zumindest ein paar Detailaufnahmen, damit frau sich das irgendwie nachbauen kann? Ich könnte mir auch vorstellen dass die Mädels von Farbenmix da auch Interesse dran haben könnten.
    Ich find Deine - ääääähhhh - EURE Jacke auf jeden Fall toll!
    Viele begeisterte Grüße,
    Verena
    PS: Und meiner Meinung nach ist die Farbe auch DAS EINZIGE, was an Blauwal erinnert! (Im Gegensatz zu den angesprochenen Outdoor-Quadrat-Mama-Tragling-Jacken) Also: Anziehen, tragen, freuen! Und auf jeden Fall wieder nähen!

    AntwortenLöschen
  13. Ganz tolle Idee, mein Kind hat es zwar in der Bauchtrage nicht ausgehalten, aber ich sehe soviele Mütter, die sich abmühen, ihre Kleinen jetzt im Winter warm zu halten und dabei selbst frieren müssen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Oh ich habe mein Kinder auch immer so getragen. Die Idee gefällt mir sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Wie süß und kuschlig kann was aussehen! Du zeigst hier ja eine Superlative.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Eine super Idee hast du da in eine Kuscheljacke umgesetzt, da habe beide was von deine Kuscheljacke, dein Kleiner : ) und natürlich du auch.

    liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  17. wie genial ist das denn. super idee und sieht spitzenklasse aus.
    muss ich doch gleich mal meinem tochterkind zeigen. ihr kind möchte auch lieber getragen werden, ist sooo schööön kuschelig und man spürt mama immer.

    AntwortenLöschen
  18. Sieht klasse aus die selbstgenähte Tragejacke. Und schön warm am Hals! Das ist bei den gekauften leider nicht so, ich muss mir da auch wieder was einfallen lassen, habe heute schon gemerkt, dass es zieht...
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bettina,
    ....aber ein sehr schöner Blauwal ;-) und supersüsse Bilder- Ihr seid ein tolles Duo!
    Die Idee ist einfach genial und sieht richtig schön kuschelig aus!

    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  20. eine super tolle Idee...

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  21. Das ist mal eine tolle Jacke für zwei!
    Und auch alleine sehr schön! Schaut richtig kuschelig aus!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  22. aber hallo, wo ist hier denn das Ende? :o) Haste schön gemacht. Ich hab ja eher - australien like - an ein Känguruh gedacht als an nen Wal. EGAL, hauptsache euch zweien gefällts.

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja mal cool! Und selbst konstruiert, ich bin begeistert! Wenn meine Kleine lieber in ihre Trage gehen würde, würde ich mir auch noch so was nähen....
    Und einen süßen Knirps hast Du! Euch alles Gute in der neuen Jacke! LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  24. Wie toll ist das denn ??!! Polarfleece und Trage so zärtlich und stylish zu verbinden ist : BEAUTIFUL
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  25. Sehr gelungen! Ich war während der Babyzeit immer zu faul mir so eine Jacke zu nähen und habe mich mit Ponchos und Tüchern eingewickelt.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  26. Wie toll! Da hast Du Dir aber mal Mühe gemacht! Sieht schön und praktisch und kuschelig aus :-)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  27. Sehr gemütlich und schön seht ihr beiden zusammen aus!!
    Meine zwei wollten und wollen auch nicht in den Kinderwagen! Für die Wärme habe ich einen Mom-Cover, dass ist zwar kuschelig und regendicht, aber nicht sooo schön!!

    AntwortenLöschen
  28. Genial !!!! So eine hätte ich vor knapp 7 Jahren gebraucht ... ich hab damals die Skijacke meines Lieblingsmannes zweckentfremdet, was natürlich bei weitem nicht so zweckmässig und toll war wie Dein Stück. Supertoll. Liebe Grüsse aus Frankreich Robina

    AntwortenLöschen
  29. habs meiner tochter gezeigt...sie ist begeistert und möchte jetzt auch auf jeden fall soein teil. hab selber schuld.
    schau mal bei mir vorbei, da wartet etwas auf dich

    AntwortenLöschen
  30. ... boah.......... da bin ich einfach sprachlos...... soooooo schön!

    AntwortenLöschen
  31. Oh, da beneide ich euch ja um eure Jacke. Ich mach mir auch schon die ganze Zeit Gedanken, wie ich das mit dem Tragetuch in Zukunft mache. Wäre ja schade, wenn man wegen der kommenden Kälte aufs Tragen verzichten müsste.

    Viel Spaß euch noch beim Kuschel-Tragen :-)

    AntwortenLöschen
  32. Das ist wirklich eines der geilsten Teile, die du je entwurfen und umgesetzt hast! Hochachtung! Meine (kleine) große Schwester hat es echt drauf - RESPEKT!

    AntwortenLöschen
  33. Ganz ganz Klasse! Ich ziehe tief den Hut vor deiner Eigenkreation!!!
    Ich bastle auch gerade an einen Einsatz (nach Schnabelinas Free-Anleitung) für eine schon existierende Outdoorjacke. Ich bin schon gespannt, nur so schön kuschelig wird es dann nicht. ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  34. Wow, wie cool ist das denn...........
    Meine Süße ist vor 14 Jahren auch immer getragen worden - schade dass es damals nicht so tolle Ideen gab. Ich bin total begeistert!
    Du könntest bei der nächsten Jacke noch eine KApuze fürs Baby dranmachen ☺
    ♥-liche Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  35. Die ist soooo toll. von dem Innenteil hätt ich auch gerne ein Schnittmuster. Ist das richtig festgemacht auf der Bauchtrage?
    Wunderschöne Bilder, richtig herzerwärmend.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  36. eine wahnsinns tolle idee!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  37. Was für eine tolle Idee! Das erspart euch auch das lästige Jacken-Anziehen im Winter... einfach die Mütze auf... und fertig! Da meine Jüngste ein Winterkind und Tragling war, hätte ich deine Jacke super gebrauchen können. Aber ich freue mich für euch, dass ihr nun so etwas Tolles genießen könnt.
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  38. Das ist ja total genial. Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen wie ich das jetzt gut hinbekomme. Mein Kleiner ist jetzt viereinhalb Monate und noch ganz gerne in der Trage. Ich passe nur nicht in eine Jacke mit ihm rein.

    LG Phi

    AntwortenLöschen
  39. Sieht sehr schön Kuschlig aus!
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen