Dienstag, 15. Januar 2013

Der kuschlige Schalkragen

... ist eigentlich schon letzten Dienstag im Urlaub entstanden - passend zum kalten Winterwetter. Seither trage ich ihn mit Begeisterung, auch wenn er farblich nicht so unbedingt zum derzeit einzigst passenden Mantel passt. Hauptsache der Hals ist warm!
Strickmuster: 48 M; 4 Runden rechts-links-rechts-links; 25 Runden rechts; 4 Runden rechts-links-rechts-links ... und schon fertig!
Wolle: 100g Ciao von Lana Grossa (in Lieblingsfarben)
Nadel: Rundstricknadel 8

Noch mehr Inspiration findet Ihr beim Creadienstag!

Kommentare:

  1. liebe Bettina, dir und deinen lieben erstmal noch ein schönes Jahr 2013 und dein guter Vorsatz wird ja gerade schon super umgesetzt.

    Tolles Teilchen für deine Schwester und superduperkuschlig ausschauender Schal für dich...die Wolle hat einen tollen Effekt.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich find der passt super dazu, außerdem ists wie Du schon sagst bei der Kälte ganz egal wie es ausschaut, hauptsache man steckt richtig schön warm :)

    Liebe Grüße,

    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Schaut toll aus und steht dir gut! Und so einfache, schnelle Projekte sind mit Baby einfach ein Hit! Die Wolle ist auch toll - die ist mir glaub ich noch gar nie unter gekommen! Muss ich mal Ausschau halten, weil sie mir echt gut gefällt!
    lg Selina

    AntwortenLöschen