Sonntag, 17. Februar 2013

2013/7 - Inspiration

Ich muß leider gestehen: genäht habe ich diese Woche nix. 
Auf der to-do-Liste stehen "Baby-Schlafanzüge" ganz oben und das ist nicht nur langweilig sondern auch vergebliche Liebesmüh ziemlich undankbar, finde ich: Da muß ich meine schönen Stoffe zerschnippeln und dann sieht man das Ergebnis vielleicht 30 min am Tag?! *seufz* Das habe ich die ganze Woche vor mir hergeschoben und kann immer noch nichts zeigen ...
Aber ich hatte Glück: Im großen Auktionshaus konnte ich ein paar alte Modezeitschriften ersteigern und die kamen diese Woche an. Voller Freude habe ich mich da durch geblättert und eine ganze Menge tolle Kleider entdeckt. Darf ich vorstellen - meine Favoriten: Wie soll ich mich da bloß entscheiden??

 Große Sprünge
... machte diese Woche der kleine Kerl: Am Mittwoch stellten wir überrascht fest, dass er inzwischen sitzt (ohne zu wackeln oder "plums" - rückwärts umzufallen) und heute zog er sich im Laufstall hoch & stand, übers ganze Gesicht strahlend, und hielt sich begeistert fest. 
Das sind Momente, da bekommt man als Eltern Herzklopfen und sucht verzweifelt die Videokamera ...

Kommentare:

  1. Gott, was für ein süsser Fratz das ist !
    Und ja, mal wieder ein Kleid von Dir zu sehen, wäre toll, wie wäre es ùmit Abbildung10 (unteres Foto Mitte) ? LG Robina

    AntwortenLöschen
  2. Also zuerst mal zu den süßen Bildern: so ein verschmitztes Lächeln auf dem ersten Foto- da habt ihr einen goldigen Sonnenschein! Die Kamera müsst ihr wirklich bereithalten, die Entwicklung ist so rasend schnell.
    Und zu den Kleidern: schön, dass du wieder eigene Nähpläne hast. Die Kleider sind alle traumhaft, das mittlere geblümte, ganz klassisch, ist sicher wunderschön und das vierte in gelb hat etwas spezielles, das würde Dir sicher auch sehr gut stehen. Ich bin gespannt und freu mich auf deine Umsetzung! Und sieh das mit dem Schlafanzug doch positiv: ganz kleine Stoffteile, für die man nicht den ganzen Boden freiräumen muss ;-)
    Liebe Grüße sendet Dir Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,

    ich denke Abb. 10 wäre schön für Dich und vielleicht lockst Du ja damit den Frühling an...
    Den Sonnenschein brauchst Du ja eigentlich nicht heraus zu locken, der sitzt (bzw. steht ja nun) bei Dir in der Wohnung und freut sich seines Lebens. Sooo süß!

    Ganz liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen