Dienstag, 18. Juni 2013

Ottobre "little goldfish" - Spieler für heiße Tage

 
Wie gut, dass der kleine Schelm nach dem langen Spaziergang am frühen Morgen so schön geschlafen hat! Da ich gestern abend schon den Schnitt kopiert & den Stoff zugeschnitten hatte, konnte ich heute morgen gleich mit dem Nähen loslegen. 
Schnittmuster: Ottobre 3/2012 No.1 "little goldfish"; Gr.80  
Stoff: feine, hellblaue Baumwolle mit maritimem Motiv "ocean by poppy", rot-weiß karierte Reste
Schwierigkeitsgrad: einfach - Nähzeit: 4 Stunden   
Empfehlenswert: ja, für heiße Sommertage ideal - luftig & bequem

Problemzone Hosenbeinkante:
rechts nach Anleitung (die habe ich bestimmt falsch verstanden),
links Gummibandtunnel genäht und schmales Gummiband eingezogen; auf 28 cm gekürzt.
Kam Snaps statt Knöpfe:
Die kleinen Druckknöpfe machen zwar weniger Aufwand, aber wenn das Baby wächst, lassen sich Knöpfe einfach etwas versetzen ... *seufz* zu spät daran gedacht.
Trägerriegel:
eine tolle Idee - die Träger rutschen nicht, sind aber flexibler als wenn die Kreuzung festgenäht wäre. Anstatt einen Trägerriegel zu basteln, habe ich mein Label aufgenäht, das hat die gleiche Größe.

Noch mehr tolle Dienstagsprojekte findet ihr beim Creadienstag und tolle Sachen für Jungs gibt es bei Made4BOYS.

Kommentare:

  1. Wow, ich bin verliebt! Die ist ja megatoll geworden. Einfach top. Doppeltes Daumen hoch von mir :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. So süß!! Ich habe sie auch schon genäht - allerdings "nur" als Geschenk und nicht für uns selber... ich glaube, da muß ich gleich noch mal ran!!!

    AntwortenLöschen
  3. einfach hinreißend - das ideale outfit für die endlich angekommenen sommertemperaturen.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  4. total knuffig und die Snaps immer wieder - einfach noch ein zweites tiefer ansetzten und es wächst doch auch mit.....:D

    Die arbeiten gerne mit Gummi festnähen, mir ist die Variante Tunnelzug auch manchmal lieber.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja entzückend! Super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß! Die hätt ich für meinen Kleinen auch mal nähen sollen! Sieht wirklich super bequem aus und gar nicht so schwer!

    AntwortenLöschen
  7. Was ist das denn für eine coole Hose.Sehr schön!
    Ich nähe auch meistens Morgens nach unserem Spaziergang wenn der Apriljunge schläft.

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  8. was für ein süsser zwerg :-) äh - stoff :-)

    AntwortenLöschen
  9. Der Spieler ist ja süss!
    Du könntest doch auf dem Träger noch einen zusätzlichen Kam Snap anbringen... oder gefällt dir das nicht, wenn man den anderen dann sieht?
    Ich muss mal schauen ob ich diese Ottobre habe, sonst muss ich sie mir besorgen... total schön das Teilchen...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  10. Echt schön! So retro irgendwie! scheinst ja nen Kleinen in der Gleichen grösse wie mein Kleiner zu haben, meiner ist 14 Monate... liebe Grüsse, Lili

    AntwortenLöschen
  11. total süß geworden der Goldfisch ;)
    Ich habe diesen Schnitt auch schon mal genäht, hatte damit aber so meine Schwierigkeiten und deshalb auch die schönen Paspeln weggelassen;)
    Konnte man ja heute gut gebrauchen so etwas luftiges!

    AntwortenLöschen
  12. Bei so einem süßen Outfit muss der Sommer aber auch bleiben. Da bringt das Buddeln im Sand bestimmt richtig Spaß. Toll geworden.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die sieht toll aus und nun überlege, ob ich nicht auch noch schnell für den Sommerurlaub und so.
    Der Stoff ist auch sehr passend.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön! Der ist dir aber gut gelungen. Gerade richtig für das Wetter.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  15. Sieht toll aus und der Stoff geällt mir.

    Du kannst ja zum mitwachsen noch einen zweiten Kam Snaps ein bißchen weiter unten anbringen?
    So hab ich jetzt einen Strampler zugeschnitten - die Träger etwas länger gemacht, damit sie mitwachsen kann - und dann kommen zwei mal Druckknöpfe dran.

    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  16. da gibts nur eins zu sagen: zuckersüß :)

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhh, dass ist aber süß geworden. Genau das Richtige bei dem warmen Wetter. LG Jasminka

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ja ein Fan von Gummiband sofort annähen, weil ich so die Weite gleichmässiger verteilen kann. Bei Tunnelzügen ist man manchmal ganz schön lange beschäftigt, bis alles da sitzt wo es sitzen soll ;) Je nach Stoff muss man nur eben manchmal das Gummiband stärker dehnen.
    Die meisten Gummis laufen übrigens unter dem Dampfbügeleisen wieder ein. Einfach mal vorsichtig bedampfen und das Gummiband schrumpft wieder zusammen.

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    ich bin verzweifelt auf der Suche nach genau diesem Schnittmuster. Komme aber selbst auf der Suche nach dem Schnittmustertitel - Ottobre 3/2012 No.1 "little goldfish"; Gr.80 nicht weiter. Darum würde ich mich wahnsinnig über einen Tipp freuen, wie ich noch an das Schnittmuster komme!

    Tolle Arbeit und wunderbarer Blog!!!

    Grüße Katja

    info@diewohnkraemerin.de

    AntwortenLöschen