Montag, 28. Oktober 2013

Montags-Model: besucht seine Oma

Mit meiner Schwester fuhren der kleine Schelm & ich zurück in meine alte Heimat, um ein paar Tage bei meiner Mama/seiner Omi in Sachsen zu verbringen. 
Nachdem der kleine Schelm die meisten selbstgenähten Sachen schon vollgekleckert hat, blieb heute morgen nur noch die zum hiesigen Wetter passende Wolkenhose:
Hose: Ottobre 4/2011 "City Mouse"

Bei Fräulein Rohmilch's "My kids wear" könnt ihr sehen, was die anderen Blogger-Kinder heute so an selbstgemachter Kleidung tragen.

Kommentare:

  1. Meine Güte, bei dem blonden Lockenköpfchen gerät die Oma bestimmt in Verzückung:)
    Die Hose sieht auch hübsch aus. Der Wolkenstoff ist ja wirklich klasse!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Super süß! Ich liebe den Wolkenstoff auch sehr (habe ihn in blau und gelb im Vorrat. In rot ist er auch sehr schön...)
    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  3. Wolken gehen immer! Nur sind meine bald alle aus :/

    AntwortenLöschen
  4. Der Wolkenjersey ist irgendwie in jeder Farbe toll und steht ganz oben auf meiner Lieblingsstoffliste. Von daher gefällt mir auch diese Hose super.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen - die Wolken sehen immer toll aus! Ich habe ihn auch in mehreren Farben und gerne vernäht. Sooo cute!
    Liebe Grüße Maarika

    AntwortenLöschen
  6. Na da ging doch bei der Oma heut bestimmt trotzdem die Sonne auf! ;-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön. In rot sieht sie echt toll aus an dem kleinen.Und die Hose würde auch zu unserem stürmischen Wetter passen. Du wurdest übrigens von mir getaggt ---->http://murmelz.blogspot.de/2013/10/ich-wurde-getaggt.html
    Lg
    Nane

    AntwortenLöschen
  8. ui, die ist hübsch! bei so vielen tollen sachen rundherum würde mein füchslein allerdings auch nicht stillstehen :)

    AntwortenLöschen