Sonntag, 3. November 2013

2013/44 - Oma ist die Beste

Die erste Wochenhälfte verbrachten wir bei meiner Mama und genossen es, bei strahlendem Sonnenschein durch den Garten zu toben, durchs Laub zu rascheln und Brombeeren zu naschen. Unermüdlich las die Oma dem kleinen Schelm Bücher vor (am liebsten Fotoalben) und spielte Ball. 
Weil das für mich so herrlich entspannend war, nahmen wir die Oma kurzerhand noch ein paar Tage mit zu uns.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen