Sonntag, 8. Dezember 2013

2013/49 - RaglanShirts by Mommymade

Diese Woche durfte ich für Sarah von Mommymade ihr neues Schnittmuster "Raglan-Shirt" testen:
Mein Fazit: passt perfekt! Endlich mal ein Schnitt, wo die Ärmel lang genug sind, der Halsausschnitt nicht zu eng bzw. zu weit ist, der Raglan einen schönen Schwung hat und die Rückenlänge stimmt!
Die Anleitung ist, auch für Anfänger, sehr gut verständlich, das Shirt ist schnell genäht.

Zuerst entstand die maritime Variante und, wie man sehen kann, ist sie dem kleinen Schelm (18 Monate) in Gr.92 noch etwas zu groß. Kein Wunder - wie ich feststellte, als ich den Kleinen danach gemessen habe - er ist erst 84 cm groß.

Aus einem zu kleinen Shirt von mir entstand Variante No. 2, das Wintershirt. Zugeschnitten habe ich es ohne Nahtzugabe - jetzt passt es prima! Und wenn die Weihnachtsgeschenke genäht sind, dann gibts noch mehr Shirts ...

Noch mehr coole Sachen für Jungs gibt es bei Made4BOYS.

Kommentare:

  1. Mein Töchterchen wäre jetzt hin&weg, wenn sie das Shirt mit dem Hirsch sehen würde: "Ditzer! Ditzer!" Glitzer und Rosa lassen ihr Herz höher schlagen :)
    Der Schnitt schaut gut aus und die Oberteile sowieso :) das Recycelte schaut aus wie gekauft.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Shirts sind das geworden! Danke, dass Du für mich Probe genäht hast.
    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. sieht das süß aus, allerdings lenkt der kleine Schelm schon ganz schön von dem Shirt ab :-)

    Suche auch gerade einen schönen Schnitt fürs T-Shirt recyceln .. mal schauen ob der was ist

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen