Dienstag, 31. Dezember 2013

2013 - Resümee

Am Anfang des Jahres hatte ich mir vorgenommen, endlich wieder regelmäßiger zu bloggen. Nach 100 Posts in diesem Jahr würde ich sagen: Das hat gut geklappt!
Ich freue mich auch sehr darüber, dass es mir 2013 gelungen ist, zwischen Baby/Kleinkind, Teenies und dem ganz normalen Wahnsinn den alltäglichen Aufgaben wieder Zeit zum Nähen zu finden: viele Baby- & Kleinkindsachen enstanden dieses Jahr und alle Geschenke für die kleinen Familienmitglieder samt Patenkind waren selbstgenäht.

12 Monate - 12 Bilder 
{7-18 Monate alt}
Der kleine Schelm ist der Mittelpunkt der Familie; dieses Jahr lernte er krabbeln, laufen und jetzt sprechen. Seit seiner Ankunft ist das Familienleben harmonischer, eine große Zufriedenheit erfüllt unser Leben und erstaunlicherweise schlagen die Wellen der Pupertät sehr selten wirklich hoch - nie hätte ich das für möglich gehalten.
Hoffentlich geht es 2014 so weiter ...

Bei meinen Lesern möchte ich mich ganz herzlich bedanken - Eure Kommentare, Anregungen und Ideen bereichern meinen Blog und machen mir viel Freude. Es ist schön, dass ihr an meiner Seite seid.
Ich wünsche Euch allen ein friedliches, kreatives neues Jahr!

Sonntag, 29. Dezember 2013

2013/52 - Weihnachten im Bett

In der Weihnachtswoche hatten wir Besuch von meiner Schwester. Kurz vor ihrer Abreise entstanden noch diese 2 Loops, die sie sich als Weihnachtsgeschenk gewünscht hat.


Die Weihnachtstage verbrachten wir im Bett, nachdem am Montag der kleine Schelm Brechdurchfall bekam. Innerhalb von 24 Stunden waren alle Familienmitglieder der Reihe nach betroffen. Als Letztes erreichte die Seuche der Virus meine Schwester, die am heiligen Abend das Krippenspiel rettete, indem sie für unsere TeenieTochter einsprang, die 5 Minuten vor der Aufführung auf die Toilette rannte und sich danach nach Hause schleppte. 
Es bleibt das Gefühl, Weihnachten dieses Jahr irgendwie verpasst zu haben ...

Sonntag, 22. Dezember 2013

2013/51 - Amelie & Zwergenmütze

... für mein Patenkind (10 Wochen jünger als der kleine Schelm) waren diese Woche noch zu nähen:
Mütze: Schnabelinas Zwergenmütze Gr.46
Kleid: Farbenmix "Amelie" Gr.86/92
Stoff: kuschliger Nicki schokobraun mit Blumen & rosa Interlock für die Bündchen


Seine großen Geschwister
liebt der kleine Schelm sehr. Ganz besonders, wenn sie mit ihm Bilder & Videos anschauen oder Musik anmachen & mit ihm tanzen.

Noch mehr süße Sachen für Mädchen findet ihr bei Meitlisache.

Dienstag, 17. Dezember 2013

2013/50 - Rosenkleidchen in pink

Diese Woche entstanden die Weihnachtsgeschenke für die Nichte vom kleinen Schelm: Ein Jerseykleid mit farblich passendem Shirt. Da ich nicht genügend rosa Jersey im Regal hatte, wurde ein fast neues T-Shirt dafür verwendet: 
Kleid: Ottobre 4/13.14 "Princess Castle" Gr.92
Mißgeschick: unter der weißen Rüsche verbirgt sich eine ausgeblichene Kante, die ich beim Zuschnitt übersehen hatte. Natürlich war nicht mehr genügend Stoff für ein neues Rockteil vorhanden ...
Shirt: Mommymade "Raglanshirt" Gr.92


Dicke Schneeflocken
begeistern den kleinen Schelm. Lachend stapft er über den Balkon und versucht sie zu fangen.

* Es sorgt immer wieder für Verwirrung Belustigung, dass der kleine Schelm eine Nichte hat, die 1 Jahr älter ist als er selbst. Das hängt ganz einfach damit zusammen, das mein Mann bereits 2 Kinder aus erster Ehe hat, die inzwischen 22 und 23 Jahre alt sind und schon Kinder haben bzw. in Kürze erwarten.

Noch mehr süße Sachen für Mädchen findet ihr bei Meitlisache und bei Fans de ottobre.

Montag, 16. Dezember 2013

Montags-Model: ein Glückspilz

Heute scheint die Sonne so herrlich und deshalb hat der kleine Schelm auf dem Weg zur Post (um die Ecke) auch nur eine Fleecejacke & Cordhose in weihnachtlichen Farben an - bevor sie schon wieder zu klein sind ...
Jacke: Ottobre 4/2007 No.5
Hose: Ottobre 3/2012 No.8 "Koala"

Bei Fräulein Rohmilch's "My kids wear" könnt ihr sehen, was die anderen Blogger-Kinder heute so an selbstgemachter Kleidung tragen.

Sonntag, 8. Dezember 2013

2013/49 - RaglanShirts by Mommymade

Diese Woche durfte ich für Sarah von Mommymade ihr neues Schnittmuster "Raglan-Shirt" testen:
Mein Fazit: passt perfekt! Endlich mal ein Schnitt, wo die Ärmel lang genug sind, der Halsausschnitt nicht zu eng bzw. zu weit ist, der Raglan einen schönen Schwung hat und die Rückenlänge stimmt!
Die Anleitung ist, auch für Anfänger, sehr gut verständlich, das Shirt ist schnell genäht.

Zuerst entstand die maritime Variante und, wie man sehen kann, ist sie dem kleinen Schelm (18 Monate) in Gr.92 noch etwas zu groß. Kein Wunder - wie ich feststellte, als ich den Kleinen danach gemessen habe - er ist erst 84 cm groß.

Aus einem zu kleinen Shirt von mir entstand Variante No. 2, das Wintershirt. Zugeschnitten habe ich es ohne Nahtzugabe - jetzt passt es prima! Und wenn die Weihnachtsgeschenke genäht sind, dann gibts noch mehr Shirts ...

Noch mehr coole Sachen für Jungs gibt es bei Made4BOYS.

Samstag, 7. Dezember 2013

2013/48 - gelb, gelb, gelb sind alle ihre Kleider ...

Eine farbenfrohe Nähwoche war das! Draußen graues Schmuddelwetter, drinnen gute Laune - dank der Lieblingsfarbe meiner kleinen Nichte. Ich wollte gar nicht mehr aufhören ...
Shirt: Ottobre 1/13.10 "on the road" mit Kapuze von Ottobre 3/12 "Panda" Gr.92/Länge 98
Kleid: Farbenmix "Amelie" Gr.98
Stoff: dottergelber Fleece & Jersey mit weißen Punkten 
Shirt: Ottobre 1/13.10 "on the road" Gr.92/Länge 98
Kleid: Ottobre 4/13.14 "Princess Castle" Gr.92
Stoff: gelber Jersey & gelber Herzen-Jersey im RetroLook 
Schnitt: Schnabelinas Zwergenmütze Gr.48
Stoff: dottergelber Fleece, PunkteJersey & RegenbogenJersey


18 Monate
ist der kleine Schelm inzwischen - ein anstrengendes Alter, wenn Besuch kommt: Da schmeißt er sich bockig auf den Boden, jammert, motzt, kreischt, weil er ausnahmsweise mal nicht die Hauptrolle spielt.
Ganz anders allerdings, wenn wir Besuche machen: Neugierig zieht er los und spielt stundenlang im Kinderzimmer (mit den vielen unbekannten Spielsachen), wobei alles was Musik macht ganz besonders interessant ist.

Noch mehr süße Sachen für Mädchen findet ihr bei Meitlisache & bei Fans de ottobre 

Dienstag, 3. Dezember 2013

Hustenmedizin für Kinder: Schafwolle

Meine kleine Nichte ist oft erkältet, deshalb steht auf der Weihnachtswunschliste meines Bruders: "2 Flitzi's". 
Inzwischen haben wir die Verpackung optimiert und der Schafwolle ein separates Kissen genäht, so dass sie vor dem Waschen rausgenommen werden kann:
Schnitt: Ottobre 3/11.6 "Diamond Deer" Gr.92
Änderungen: auf Bauchnabelhöhe gekürzt, Vorderteil gedoppelt, 
1 Seitennaht mit Kam Snap, Nähte außen
Wolle: ungewaschene Schafwolle enthält spürbar viel Wollfett (Lanolin), ein altbewährtes Hausmittel bei Husten, rheumatischen Beschwerden, wundem Babypopo ...
Alternativ wenn man nicht so nach Schaf riechen will, kann man auch Heilwolle verwenden, die gibt es in Apotheken.

Noch mehr tolle Dienstagsprojekte findet ihr beim Creadienstag und süße Sachen für Mädchen gibt es bei Meitlisache.

Montag, 2. Dezember 2013

Montags-Model: mit Schaukelschaf

Ich muß gestehen: Das Schaukelschaf war mein Herzenswunsch, seit ich so eins als Studentin in Schottland auf einer Handarbeitsmesse gesehen habe. 20 Jahre später läuft mir dieses hier in eBay über den Weg ... und inzwischen hat auch der kleine Schelm großen Spaß damit:
Shirt: Ottobre 1/13.10 "on the road" 
Hose: "e cords" Skinny Jeans

Bei Fräulein Rohmilch's "My kids wear" könnt ihr sehen, was die anderen Blogger-Kinder heute so an selbstgemachter Kleidung tragen.