Dienstag, 28. Januar 2014

Knippie - WickelPullover mit Häschen

Als ich heute morgen bei elogent die Wickelshirts der Zwillinge entdeckte, wußte ich, was ich heute nähen möchte: 
Das Wickelshirt aus der aktuellen Knippie! Ich hatte es von meiner Wunschliste gestrichen, weil es nur bis Gr.80 verfügbar ist, aber -wie ich bei elogent lesen konnte- fällt es sehr breit aus und muß nur ein bißchen verlängert werden:
Schnittmuster: Knippie 6/2013 No.2 Gr.80 
Änderung: Vorder- & Rückenteil in der Seitennaht begradigt (ein gut passendes Shirt auf den Schnitt gelegt) und um ca. 3 cm verlängert; Ärmel mit Bündchen
Stoff: hellblauer Strickstoff, innen kuschelweich 
Schwierigkeitsgrad: mittel - Nähzeit: 3 Stunden   
Empfehlenswert: ja, aber der Schnitt fällt riesig aus: Gr.80 passt mit 3 cm mehr Länge locker bei Gr.86/92

Montag, 27. Januar 2014

Montags-Model: liebt Erdbeeren

Während ich einkaufen war, verzauberte die TeenieTochter den kleinen Schelm in einen kleinen Tiger. Ich nutzte die frisch gekauften Erdbeeren, um den kleinen Tiger -der eigentlich mehr wie ein Zebra im hüfthohen Steppengras aussieht- für ein paar Fotos einzufangen:
Shirt: Ottobre 1/2013 No.10 "On the road"
Hose: Ottobre 1/2011 No.2 "Acrobatics"

Dienstag, 21. Januar 2014

Knippie - coole ChinoHose

Aus unserem Belgienurlaub habe ich die aktuelle "Knippie" mitgebracht. Auf der Suche nach einer bequemem, sportlichen Hose bin ich über No.16 gestolpert und obwohl ich anfänglich ziemlich skeptisch war, gefällt mir der Schnitt so sehr, dass ich heute bereits die zweite Variante genäht habe:
Schnittmuster: Knippie 6/2013 No.16 Gr.86
Stoff: leichte Baumwollmischung in Jeansoptik
Schwierigkeitsgrad: mittel - Nähzeit: 3 Stunden   Empfehlenswert: ja, die Hose sitzt toll (ohne Windelpopo wirkt sie wahrscheinlich noch lässiger); der Schnitt hat raffinierte Details und ist sehr bequem.

Montag, 20. Januar 2014

Montags-Model: hat Hunger

Es ist Mittagszeit und der kleine Schelm wartet ungeduldig, während der Grießbrei auf dem Herd kocht. Damit er sich nicht die ganze Zeit beschwert, gibts die Brotkruste zum Knabbern:
Shirt: Mommymade "Mini-Raglan"

Heute trägt er ein Shirt aus kuschelweichem Strick: Die Farben gefielen uns schon beim KapuzenShirt sehr und deshalb wählte ich sie auch für das Probenähen von Mommymade's "Mini-Raglan":
Die Knopfleiste ist, vor allem für Kinder unter 1 Jahr, einfach sehr bequem beim Anziehen (und die Art, wie sie genäht wird, ist wirklich einfach und sehr gut erklärt dank der bebilderten Anleitung). Außerdem finde ich das geschwungene Ende des Halsbündchens an der Knopfleiste sehr schön.

Sonntag, 19. Januar 2014

2014/3 - MiniRaglan by Mommymade

Ich habe mich sehr gefreut, wieder für Mommymade Probenähen zu dürfen - dieses Mal das RaglanShirt für Kleine. Der kleine Schelm trägt Gr.86 und passt glücklicherweise noch ins Größenschema.
Die einfach Variante näht sich fast von selbst: Ein Mittagsschläfchen reicht aus und das neue Shirt ist fertig. Die Variante mit der praktischen Knopfleiste ist ein wenig kniffliger im Zuschnitt, aber die Arbeit lohnt sich!
Der kleine Schelm kann jetzt Türen öffnen! Die Momente, in denen er ganz versunken mit seinem Spielzeug spielt, werden immer seltener aufgrund der frisch erlangten Freiheit. Ganz entnervt haben wir die Türgriffe manipuliert hoch gestellt ...
"Papa hallo!" verlangte er, als ich ihm eines Abends den Schlafanzug anzog. Voller Freude über die neue Stufe der Sprachentwicklung (2 Worte) griff ich zum Telefon und rief den Liebsten auf Arbeit an, damit er dem Kleinsten gute Nacht sagen konnte.

Dienstag, 14. Januar 2014

Ottobre - KapuzenPullover "Lakritsi"

Ich bin ganz verliebt in diesen hellblauen Strickpullover mit dem kleinen Hirsch - innen ist der Stoff so herrlich kuschlig. Passend dazu gab noch eine Ringelhose mit extralangen Bündchen (damit sie lange getragen werden kann):
Pullover: Ottobre 4/09.9 "Lakritsi", Gr.86
Hose: Ottobre 3/13.4 "Summer Sea", Gr.86

Montag, 13. Januar 2014

Montags-Model: im kuschligen WinterSet

Der kleine Schelm trägt heute das (von mir sehr geliebte, weil schillernde) WinterShirt und die scheinbar ewig passende NickiHose:
Shirt: Raglan-Shirt von Mommymade
Hose: Ottobre 4/2011 City Mouse

Außerdem freut er sich sehr darüber, dass sein TeenieBruder heute zu Hause ist - nach einer Woche Badeurlaub in Belgien kombiniert mit TeenieCoolness (wer wird denn Haare fönen? Mütze aufsetzen? "Wie uncool, Mama!") wundert sich eigentlich keiner mehr über die dicke Erkältung ...

Sonntag, 12. Januar 2014

2014/2 - Urlaub in "De Vossemeren"/Belgien {Center Parcs}

Wir Hessen hatten ja das große Glück, noch eine frühlingshafte Ferienwoche zu haben und die verbrachte ich mit meinen 3 Kindern & meiner Mama (der Liebste hat leider noch Urlaubssperre) im Center Parcs in Belgien. Ein herrlich großer Park mit zahlreichen Sport- & Wellnessmöglichkeiten, doch am meisten zog es uns in das phantastische Schwimmbad:
Für uns war es bereits der zweite Besuch in diesem Park und wir können ihn sehr empfehlen - nicht zuletzt, weil der große Stoffmarkt in Eindhoven (jeden Dienstag) knappe 35 km entfernt ist!

Park: De Vossemeren/Belgien
Reisezeit: 6.1. - 13.1.2014 (1 Woche)
Ferienhaus: 4 Personen Comfort (der kleine Schelm, unter 2 Jahren, schläft als 5. Person im Babybett)
Preis: 249.- € (+ 50,75 € Kurtaxe für 5 Personen/7 Tage) im Winterangebot
Inklusive: Ferienhaus & Schwimmbadeintritt, Hausnummer ausgesucht, die Teenies wünschten sich Wellness: Tochter - Maske, Sohn - Massagebad, außerdem spielten wir 1 Stunde Bowling & 1 Stunde Badminton

Dienstag, 7. Januar 2014

Farbenmix - Kuschelanzug mit Sternchen

Bald ist es soweit: Ende Januar erwartet der große Sohn meines Liebsten sein erstes Kind (noch ein späterer Spielgefährte für den kleinen Schelm - bei Familienfeiern wird es wirklich nicht langweilig *zwinker*). Für das WinterBaby wählte ich einen kuschligen Fleeceanzug:
Schnitt: Farbenmix "Zwergenverpackung 2" Kuschelanzug Gr.50/56
Stoff: Doublefleece in türkis/dunkelblau vom Holland-Stoffmarkt in ausgezeichneter Qualität
Änderungen: Ohne NZ zugeschnitten (da ich über entsprechende Kritiken gestolpert bin und viele der Designbeispiele wirklich sehr breit ausfallen). 
Die Ärmel und Beine können umgeschlagen werden - Hände & Füße verschwinden dann im Umschlag, man braucht nicht extra Handschuhe & Schuhchen (dafür habe ich den Ärmel geteilt zugeschnitten und die hinteren Teile der Arme & Beine 4 cm länger zugeschnitten). Die Kapuze hat ein gedehnt angenähtes Bündchen.


Montag, 6. Januar 2014

2014/1 - MiniNähnerd & ReiseTeenie

Der kleine Schelm begeistert sich sehr für's Nähen, zumindest für die lustigen Sachen, die ich dafür brauche. Garnrollen & Spulchen sind auch sehr beliebt ... das Aufräumen nach erfolgreicher Fertigstellung dauert momentan dementsprechend länger.
Die TeenieTochter kehrt zurück! Sie war "letztes Jahr" zum allerersten Mal mit dem Zug verreist - um mit ihren Freunden an der Nordsee, wo wir immer Urlaub machen, Silvester zu feiern. Das bedeutete 6 Stunden Zugfahrt und 3x umsteigen. Was waren wir erleichtert stolz, als wir sie wieder am heimischen Bahnhof abholen konnten!