Dienstag, 29. September 2015

Siebenhundertsachen - Baby Federwiege

Felix
01.09.2015
3510 g - 51 cm

Seit 4 Wochen dürfen wir unseren kleinen Sohn im Arm halten. Er macht uns glücklich & unsere Familie komplett.
Da unsere Wohnung für 6 Personen eigentlich ganz schön klein ist, haben wir die Babywiege kurzerhand an die Decke gehangen:
Bei Siebenhundertsachen habe ich eine wunderbare, sehr gut erklärte Anleitung für eine Federwiege gefunden. Mit den Maßen bin ich prima zurecht gekommen und habe nur Kleinigkeiten geändert:
- die vordere Kante mit Vlieseline Bundfix verstärkt
- und Kam Snaps statt Knebelknöpfe
Ich habe zwar eine Matratze (90x40 cm) gekauft, aber momentan schläft das neugeborene Baby auf einem eingeschobenen Kissen (80x40 cm), das ist kuschliger und nicht so "steif" wie die Matratze.
Aus Sicherheitsgründen haben wir uns bei der Feder & dem Deckenhaken für Originale der teuren Hersteller von Federwiegen entschieden. Der Karabiner stammt von einem Anbieter für Feuerwehr-Zubehör.
Stoff: Baumwolle-Leinen von Bizzkids